Ausschreibung

1. Veranstalter

Veranstalter 24. Zörbiger Oldtimertreffen "CURBICI VETERANO"

Stadt Zörbig Telefon: 034956 / 60-103
  Telefax: 034956 / 60-111
Homepage: www.curbiciveterano.de
E-Mail: tatjana.anton@stadt-zoerbig.de
curbici-veterano@gmx.net

2. Art der Veranstaltung

Die Stadt Zörbig veranstaltet die „24. Curbici Veterano“. Es ist eine rein sporttouristische Veanstaltung für Oldtimerfahrzeuge, bei der es nicht auf die Erzielung von Höchstgeschwindigkeit ankommt. Die Veranstaltung wird gemäß der nachfolgenden Bestimmungen, denen sich die Teilnehmer durch Abgabe der Nennung und durch ihre Unterschrift unterwerfen, durchgeführt.

2.1 Straßenverkehrsordnung (StVO)
2.2 Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO)
2.3 vorliegenden Ausschreibung u. den evtl. Ergänzungen
2.4 Auflage der Erlaubnisbehörde
2.5 Die Strecke ist mit den internationalen Symbolen des VFV ausgeschildert (△-geradeaus, ○-rechts abbiegen, □-links abbiegen)

3. Klasseneinteilung

Motorräder M1 bis Baujahr 1940
  M2 bis Baujahr 1960
  M3 bis Baujahr 1975
  M4 bis Baujahr 1993

Automobile A1 bis Baujahr 1940
  A2 bis Baujahr 1960
  A3 bis Baujahr 1975
  A4 bis Baujahr 1993
  A5 Nutzfahrzeuge bis Baujahr 1986

Die Teilnehmerzahl ist auf 130 Fahrzeuge begrenzt.

4. Abnahme und Wertung

Alle Fahrzeuge werden vor dem Start einer technischen Abnahme unterzogen. Bei wesentlichen Änderungen und erkennbaren Mängeln kann das Fahrzeug von der Teilnahme ausgeschlossen werden. Die teilnehmenden Fahrzeuge müssen sich im Wesentlichen im originalgetreuen Zustand befinden. Sie müssen regulär zum Straßenverkehr zugelassen sein. Fahrzeuge mit rotem Oldtimerkennzeichen sind ebenfalls zur Teilnahme berechtigt. Die Fahrzeugbewertung erfolgt durch die technische Kommission. Ein Protest gegen die Wertung ist, wie üblich, ausgeschlossen. Alle Fahrzeuge müssen vorn sichtbar das entsprechende Teilnehmerschild mit Startnummer tragen.

5. Nennung

Die Nennung ist vollständig ausgefüllt und unterschrieben an folgende Veranstalteradresse zu senden:
Stadt Zörbig • Markt 12 • D - 06780 Zörbig
Eine Anmeldung per Fax und Mail ist auch möglich. Wir bitten aus organisatorischen Gründen um rechtzeitige Nennung. Nennschluss ist der 17. Juni 2024. Eine Nennungsbestätigung erfolgt nicht!

Bei der vor dem Start durchzuführenden Dokumentenabnahme sind vorzulegen:
Fahrerlaubnis / Führerschein, Zulassungspapiere Haftpflichtversicherungsnachweis (mind. 2 Mio € Deckungssumme)

Jeder Fahrzeugführer ist für die Verkehrssicherheit seines Fahrzeuges selbst verantwortlich. Er muss im Besitz der für sein Fahrzeug erforderlichen Fahrerlaubnis sein.

Das Nenngeld beträgt:

für Automobile 40,00 EUR
für Motorräder 40,00 EUR
für Beifahrer, je Person 25,00 EUR
für Nachnennung zzgl. 15,00 EUR

nur Ausstellung (Sa):

Automobile 10,00 EUR
Motorräder 5,00 EUR

Nenngeld ist Reuegeld und ist per Überweisung auf folgendes Konto einzuzahlen.

  • Inhaber: Stadt Zörbig • KSK Anhalt-Bitterfeld
  • IBAN: DE34 800 5 3722 0032 180 460
  • BIC: NOLADE21BTF
  • Verwendungszweck: Curbici Veterano / Nachname, Vorname

6. Leistungen

  • Rallyeschild
  • Fahrtunterlagen
  • Ehrenpreise in allen Klassen
  • Verpflegungsmarken Samstag und Sonntag
  • Samstag: Kaffee + Kuchen, Grillabend
  • Sonntag: Mittagsessen und Kaffee + Kuchen auf Gut Mößlitz
  • Besuch des Dauerlaufprüfzentrums Brehna + FEV
  • Abschleppdienst
  • im Nenngeld des Beifahrers ist ebenfalls die Verpflegungsleistung enthalten

7. Ergebnisse

Die Wertungsergebnisse werden nach dem gemeinsamen Mittagsessen am Sonntag, 14. Juli 2024 in Mößlitz bekannt gegeben. Hier erfolgen auch die Siegerehrung und die Preisverleihung.

8. Park- und Unterstellmöglichkeiten

Sichere Park- und Unterstellmöglichkeiten werden auf dem Gelände der Fa. Auto-Zschoche, Kleine Ritterstraße 1a, 06780 Zörbig vorgehalten.

9. Übernachtungsmöglichkeiten

In Zörbig stehen unseren Gästen ausreichende Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels und Pensionen zur Verfügung, welche Sie bitte selbst reservieren. Das Unterkunftsverzeichnis mit Preisangaben sowie die Entfernungsangaben zum Schloss (Start) finden Sie in der Rubrik „Programm&Tipps“. Falls Sie einen Stellplatz zum Campen oder Zelten auf dem Rittergut Mößlitz oder dem Festplatz des Schlosses benötigen, ist die Reservierung nach vorheriger Anmeldung über die Stadt Zörbig möglich.

10. Verantwortlichkeit + Haftungsverzicht der Teilnehmer

Verantwortlichkeit

Die Teilnehmer (Bewerber, Fahrer, Beifahrer, Kfz-Eigentümer und Halter) nehmen auf eigene Gefahr an der Veranstaltung teil. Sie tragen die alleinige zivil-, straf- und ordnungsrechtliche Verantwortung für alle von ihnen bzw. ihrem Fahrzeug ausgehenden Schäden, soweit kein Haftpflichtausschluss nach dieser Ausschreibung vereinbart wird.

Haftungsverzicht

Die Teilnehmer (Bewerber, Fahrer, Beifahrer, Kfz-Eigentümer und Halter) verzichten durch Abgabe der Nennung auf jedes Recht des Vorgehens oder Rückgriffs gegenüber der Stadt Zörbig, deren Beauftragte oder Helfer den Teilnehmern und deren Helfer und irgendwelchen Personen, die mit der Veranstaltung in Verbindung stehen sowie bei allen in Zusammenhang mit der 23. CURBICI VETERANO erlittenen und verursachten Unfälle oder Schäden.

Durch Abgabe der Nennung unterwirft sich jeder, der an der Veranstaltung teilnimmt, ohne Einschränkung der vorliegenden Ausschreibung und eventuell folgenden Ergänzungen oder Änderungen der Ausschreibung.

11. Verantwortlichkeit der Stadt Zörbig

  • Die Stadt Zörbig behält sich das Recht vor, alle von den Behörden angeordneten oder durch höhere Gewalt oder aus Sicherheitsgründen erforderlich werdenden Änderungen der Ausschreibung vorzunehmen oder die Veranstaltung abzusagen, falls dies durch außerordentliche Umstände erforderlich wird, ohne irgendeine Schadensersatzpflicht zu übernehmen.
  • Diese Vereinbarung wird mit Abgabe der Nennung an den Veranstalter allen Beteiligten gegenüber wirksam.
  • Im Übrigen haftet der Veranstalter nur, soweit durch Ausschreibung und Nennung nicht Haftungsausschluss vereinbart ist.

12. Allgemeines

Fahrtleitung: Andreas Voss (Stadt Zörbig, FB Bau u. Gebäudemanagement)
stellvertr. Fahrtleitung: Ralf Zschoche
Fahrtbüro: Anne Zschoche
  Heike Lorenz
Sonderprüfungen/Auswertung: Joachim Neubert
  Kurt Lausch
  Gerald Zschoche
Organisation: Tatjana Anton (Stadt Zörbig, Stab des Bürgermeisters)
  Matthias Egert (Stadt Zörbig, Bürgermeister)
  Daniel Niedzial (Stadt Zörbig Leiter Bauhof)
  Stefan Nogossek (Stadt Zörbig Gebäudemanagement)
  Botmar Lorenz
  Carsten Scheffel
Strecke: Christopher Baerwald
  Volker Baerwald
Homepage: Sebastian Herbsleb

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen "Gute Fahrt"

Ihr Team von CURBICI VETERANO

Bild: Ausschreibung 2023